Feinstaub Holzfeuerungen (die neue Luftreinhalteverordnung / LRV)

Das gesamte Sortiment der Alpinofen-Gruppe erfüllt oder unterbietet bereits jetzt die geforderten Normen der neuen LRV.
Am 4. Juli 07 hat der Schweizer Bundesrat die neue Luftreinhalte-Verordnung LRV 11 verabschiedet. Sie bringt für Holzheizungen stufenweise strengere Feinstaub-Grenzwerte mit sich. Die Holzenergiebranche begrüßt die strenge LRV 11 und fordert einen konsequenten Vollzug der neuen Vorschriften. Bei der Holzenergie Schweiz rechnet man mit einem Innovationsschub auf Grund der neuen Vorschriften.

Der Verband verweist auf die schlechte Qualität vieler Holzheizungen im unteren Leistungsbereich. Durch die neue LRV 11 könne dies nun unterbunden werden.

Die obligatorische Konformitätserklärung zwingen den Hersteller oder Importeur zu garantieren, dass alle durch ihn verkauften Holzheizungen an einer anerkannten Prüfanstalt gemäß Vorschriften der europäischen Normen erfolgreich geprüft wurden und die neuen Schweizer Grenzwerte einhalten.
(QUELLE: Holzenergie Schweiz)

Das gesamte Sortiment der Alpinofen-Gruppe erfüllt oder unterbietet bereits jetzt die geforderten Normen der neuen LRV.